Schnupper- und Platzreifekurse

Wenn Ihr schon immer mit dem Gedanken gespielt habt, mit dem Golfspielen anzufangen, dann seid Ihr auf dieser Seite richtig. Mit unseren Schnupperkursen könnt Ihr erste Erfahrung im Umgang mit Ball und Schläger sammeln. Dazu braucht Ihr weder Vorkenntnisse noch eine eigene Ausrüstung! Die halbtägigen Kurse bestehen aus einem kleinen Theorieteil, in dem Ihr mit den notwendigen Grundlagen ausgestattet werdet, um danach für die Abschläge gerüstet zu sein. 

 

Wenn Ihr gefallen am Spiel  gefunden habt, ist der nächste Schritt die so genannte Platzreife. In rund  15 Übungsstunden werden hierbei die Grundlagen des Spiels in Theorie und Praxis erlernt. Zum Abschluss müssen die Teilnehmer in einer zweiteiligen Prüfung zeigen, dass sie sowohl regelkundig sind, als auch den Umgang mit dem Schläger sicher beherrschen. Als Lohn der Mühe erhaltet Ihr die begehrte Platzreife; die Voraussetzung für eine Mitgliedschaft in einem Club, bzw. Verband und dem damit verbundenen Spielrecht auf den Golfplätzen der Welt.

 

Bei Interesse könnt Ihr Euch direkt an Eure Spartenleiter wenden. Die Terminvereinbarung erfolgt direkt mit dem Golflehrer, somit ist ein Einstieg jederzeit möglich.


Impressionen